Unsere Schule

Die Schule befindet sich in der Max-Herm-Straße 8 im Wohngebiet Hohenstücken. Das Schulgebäude wurde im Jahre 1983 erbaut. Bis 1991 befand sich dort eine polytechnische Oberschule. Ab 1991 war dieses Gebäude Domizil des Märkischen Gymnasiums Friedrich Grasow. Seit dem 01. August 2009 befindet sich die Otto-Tschirch-Oberschule in diesem Gebäude.

An der Otto-Tschirch-Oberschule werden derzeit 12 Klassen unterrichtet.

  • Jahrgangsstufe 7 – 2 Klassen
  • Jahrgangsstufe 8 – 4 Klassen
  • Jahrgangsstufe 9 – 3 Klassen
  • Jahrgangsstufe 10 – 3 Klassen
 

An der Oberschule werden nach der Jahrgangsstufe 10 folgende Abschlüsse vergeben:

  • Erweiterte Berufsbildungsreife (Erweiterter Hauptschulabschluss)
  • Fachoberschulreife (Realschulabschluss)
  • Fachoberschulreife mit Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe

Je nach Qualität des Abschlusses kann man eine Berufsausbildung beginnen oder in der Sekundarstufe II an ein Gymnasium bzw. ein Oberstufenzentrum zur Ablegung des Abiturs wechseln.

Welche Vorteile bietet die Otto-Tschirch-Oberschule ?

    • moderne Fachräume für Chemie, Physik, Informatik, Medienkabinette, Werkstätten, Hauswirtschaftsraum, Kunstkabinett und Musikkabinett. Die große Turnhalle wurde erst vor Kurzem renoviert.
    • engagierte, qualifizierte und verständnisvolle Lehrerinnen und Lehrer
    • die Schulsozialarbeiterin steht bei der Bewältigung von Problemen und im Freizeitbereich zur Verfügung
    • vielseitige Angebote in den Wahlpflichtbereichen
    • langfristige Maßnahmen zur Berufsorientierung und Berufsvorbereitung, intensives Bewerbungstraining
    • Einrichtung von Praxislernklassen in jeder Jahrgangsstufe
    • Teilnahme an verschiedenen Projekten, vorrangig in den Bereichen Kunst, Musik und Sport
    • zahlreiche Arbeitsgemeinschaften und offene Angebote im Rahmen der Ganztagskonzeption
    • Mittagessen wird angeboten, Pausenversorgung erfolgt durch das Schülercafe
    • einmalig in der Stadt Brandenburg!!!
      Im Ruheraum erlernen die Schüler im offenen Angebot Entspannungstechniken unter professioneller Anleitung.
    • Zusammenarbeit mit zahlreichen Institutionen zur ständigen Verbesserung des Unterrichts und des Schulklimas. Kooperationsverträge mit dem KiJu, dem ÜAZ, der Galerie Sonnensegel, der Wilhelm-Busch-Grundschule, der Grundschule Gebrüder Grimm und der Polizeiwache.
    • günstige Lage durch optimale Verkehrsanbindung